Gib mir Zeit.

Sag´s weiter:

Mensch: „Hast Du ein bisschen Zeit für mich?“
Pferd: „Soviel Du willst.“

Jedem ist klar, daß Lernen Zeit fordert. Das weiß wirklich jeder.
Im Pferdetraining ist Zeit der wichtigste Schlüssel. Was für eine Binsenweisheit. Genug Zeit, gar viel Zeit für seine Übungen zu haben, bügelt Suboptimales aus. Das ist im Zusammensein mit unseren Pferden auch so.
Sofern man eine Reithalle hat, genügt ein kurzer Blick und man sieht, daß gerade zuviele Reiterpaare drin sind.
Der Reitboden draußen hat auch schon bessere Zeiten gesehen, ist wieder abgesoffen und überhaupt fällt einem im Moment wenig ein, was einen lösungsorientiert weiterbringen könnte.
Ins Gelände bei dem Sturm mit dem jungen Pferd ist auch nicht der Spaß.
Aber eines hat man heute im Überfluss. Richtig viel Zeit.

Diese Sorte Zeit im Natural Horsemanship

Im Zusammenhang mit Pferden gibt es mindestens zwei Arten von Zeit.
Eine die oft sagt: Mein Pferd hat Zeit, der muss das jetzt noch nicht.
Heraus kommt dabei nur, daß der vierbeinige Kamerad auch im nächsten Jahr noch nichts lernen wird. Diese Zeit meine ich hier nicht.

Ich meine den Zeitbegriff, der guten Horseman eigen ist.
Die Zeit, die darauf wartet, daß unser Pferd selbst eine Lösung findet in einer passend guten Konstellation.
Diese Zeit fragt mehr, als daß sie Ansagen macht. Sie stellt Fragen und kommandiert nicht. Sie ist geduldig wartend und wissend. Sie ist verschwenderisch und großzügig im Jetzt und kann sparsam in der Zukunft sein.
Sich mit seinem Pferd jetzt soviel Zeit nehmen, die es braucht um eine  Sache richtig zu machen, spart tatsächlich Zeit für die Zukunft.

Fair sein.

Es fühlt sich gut an, nie wieder Zeit zu vergeuden beim Halfter anlegen, wenn Du ihm einmal gezeigt hast, zu Dir zu kommen und den Kopf für Dich zu senken. Außerdem fragst Du Dein Pferd mit diesem Ritual um seine Erlaubnis ihn Aufhalftern zu dürfen. Das ist fair.
Das braucht einmal seine Zeit.

.

foto (groß)  torsten köhler

Dran bleiben.
Wenn es einen neuen Beitrag oder ein neues Video gibt,
sende Ich Euch gerne kostenlos eine Info-E-Mail.
Tragt einfach Eure E-Mail Adresse ein und seid dabei!
Kostenloses E-Mail Abo:
Ihr bekommt selbstverständlich keine Werbung von mir und könnt jederzeit meinen kostenlosen E-Mail Abo Service abbestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 Gedanken zu “Gib mir Zeit.”